9. Mapathon in Berlin

Worum gehts?
Wir kartieren Regionen, in denen Katastrophen stattfinden. Diese Karten werden von humanitären Organisationen benötigt. Dafür nutzen wir OSM (OpenStreetMap), die größte nutzer-generierte Karte der Welt.
Du musst keine Ahnung von OSM haben! Wir beginnen mit einer kleinen Einführung in das Kartieren mit OSM. Die Software ist sehr intuitiv. Danach wird geklickt bis die Finger bluten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wir freuen uns auf euch, Freunde und Kommiliton*innen sind herzlich willkommen!
+++ FSI Geographie +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: